Memory Wall: Unser hochwertiges Messewand-System

„Memory Wall“ ist das hausintern entwickelte innovative Wandsystem der E. Scheurle Messebau GmbH: Die Memory Wall verbindet Systembau und Holzbau auf einzigartige Weise und überzeugt durch ihre hochwertige Optik.

Messewand „Memory Wall“: innovative und einzigartig

Einzelne Holzrahmen – quadratisch oder rechteckig – werden senkrecht und waagerecht miteinander verbunden: so entsteht eine ansprechende Messe-Wandfläche mit Schattenfugen, die durch eine geradlinige Optik und geometrische Zeitlosigkeit besticht.

Die Fläche der Messe-Wand kann auch mit großflächigen Digitaldrucken bezogen oder hinterleuchtet werden – so entstehen emotionale Bildwelten. Ebenso können individuell veredelte Accessoires oder auch beleuchtete Vitrinen in die MEMORY WALL integriert werden. Auf diese Weise hebt sich Ihr Individual-Messestand effektvoll von anderen Anbietern ab.

Die Vorderfronten der Memory Wall können mit einer Vielzahl von festen Werkstoffen belegt werden, mit allen beschichteten Platten, mit Plexiglas, mit Rohholzplatten und mit Lochblech. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, beliebig viele Materialien, Farben, Digitaldrucke oder Bilder miteinander zu kombinieren.

Die Memory Wall verbindet Funktionalität mit schlichter Schönheit – so wird ihr Messestand zum viel beachteten Hingucker.

Besichtigen Sie die MEMORY WALL in unserem Haus

Wenn Sie das Messestand-Wandsystem „Memory Wall“ gerne einmal in Aktion sehen möchten, sind Sie herzlich zu einer Besichtigung in unserem Haus eingeladen. Hier können Sie sich einen persönlichen Eindruck von der Wirkung unserer aufgebauten „Memory Wall“ machen.

Ebenso zeigen wir Ihnen gerne die unzähligen individuellen Kombinationsmöglichkeiten, die sich in die Messewand integrieren lassen, wie unter anderem ein hinterleuchtetes Logo oder eingebaute Vitrinen.

Memory Wall - die Vorzüge im Überblick

Die Funktionen und Vorteile der Memory Wall:
• geradlinige Optik und die geometrische Zeitlosigkeit,
• besteht aus einzelnen rechteckigen Holz-Kassetten, die neben- und übereinander verschraubt werden und so ansprechende Wandflächen mit Schattenfugen bilden,
• emotionale Bildwelten sind möglich, da die Wall mit großflächigen Digitaldrucken bezogen werden kann,
• einzelne Kassetten oder Wandflächen können auch hinterleuchtet werden,
• Integration beleuchteter Vitrinen möglich,
• die Vorderfronten mit allen beschichteten Platten, mit Plexiglas, mit Lochblech, Rohholzplatten und allen weiteren festen Werkstoffen belegbar.

Detaillierte Information zur Memory Wall finden Sie auf der entsprechenden Website: www.memorywall.de

Sie haben Interesse an unserem hochwertigen Memory Wall Wandsystem? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt